Quark-Öl-Teig

Zutaten:

  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 150 g Magerquark
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Rapsgold pur & mild
  • 1 Prise Salz
     

Zubereitung:

  1. Das Backpulver mit dem Mehl vermischen und in eine Schüssel sieben.
     
  2. Alle weiteren Zutaten hinzugeben und mit den Knethaken (Handrührgerät) erst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten (nicht zu lange, sonst klebt der Teig).
     
  3. Anschließend den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit beiden Händen gut durchkneten, bis eine feste Teigkugel entstanden ist. 
     
  4. Perfekt für z.B. Blechkuchen, Pizza oder Sonntagsbrötchen.
     

Zubereitungszeit:

20 Minuten